...

Ein Blog.

Was stellt man mit einem Blog an, frage ich mich? Soll er als Online-Tagebuch genutzt werden? Oder um Kuriositäten aus dem Netz zu präsentieren? Politische Geschehnisse zu kommentieren? Die Welt zu verbessern? Na ja, eher weniger.
Ich denke, ein Blog ist dazu da, sich mitzuteilen. Egal, in welcher Art. Geschehnisse zu erzählen, die bewegen. Kuriositäten vorzustellen. Politik zu kommentieren. Vielleicht sogar, die Welt zu verbessern, wenn auch nur ein kleines bisschen. Die Hauptsache ist doch, dass man kreativ ist. Und dass man Spass daran hat. Und dass, vielleicht, auch andere Spass daran haben können.

12.1.09 20:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen